LED Kerzen Vergleich

LED-Kerzen und flammenlose Kerzen 2017 im Test

Die Zeit, in der LED-Kerzen und flammenlose Kerzen kein schönes Licht machten und stark künstlich wirkten ist endgültig vorbei. Die Technologie und ganz besonders die damit verbundene Lichtfarbe der LED-Kerzen hat sich in den letzten Jahren enorm verändert. Ab sofort erhalten Sie flammenlose Kerzen in allen erdenklichen Formen und Farben, welche ein wundervolles Stimmungslicht in Ihr Zuhause zaubern. Insbesondere interessant sind hier die vielseitigen Deko-Ideen mit LED-Kerzen.

LED-Kerzen Finder >

VIDEO: Kreative LED-Deko für die Terrasse

Mit LED Kerzen lassen sich interessante Arrangements dekorieren. Natürlich funktioniert diese Idee auch mit anderen flammenlosen Kerzen – und hier können Sie die vorgestellten Kerzenständer-Dachziegel kaufen * und hier die LED Mooncandles *.

Vor wenigen Jahren noch konnte man direkt erkennen, dass es sich um eine flammenlose Kerze handelt. Doch nun sitzen Sie und Ihre Gäste über Stunden beispielsweise neben einem LED-Teelicht und es ist nahezu unmöglich zu erkennen, dass es sich hierbei um eine flammenlose Kerze handelt. Ob Sie sie in Ihrem Wohnzimmer, in Ihrem Esszimmer oder auf Ihrer Terrasse einsetzen – die neue Generation der flammenlosen Kerzen wird Sie begeistern. Das wunderschöne und vor allem täuschend echte Licht der elektrischen Kerze bringt Ihnen Wärme und Behaglichkeit in Ihr Zuhause – ganz so wie eine Echtwachskerze.

LED-Kerzen machen Ihr Zuhause sicherer

Neben der schönen Lichtstimmung, welche die neue Generation der elektrischen Kerzen verbreitet, gibt es einen weiteren, ganz praktischen Vorteil einer flammenlosen Kerze: Sie ist tatsächlich flammenlos. Früher mussten Sie sich immer vergewissern, ob Sie vor dem Schlafen gehen alle Kerzen und Teelichter ausgemacht haben. Mit einer elektrischen Variante gehen Sie auf Nummer sicher. Auch wenn Sie einmal vergessen sollten eine batteriebetriebene Kerze auszumachen – es kann Ihnen und Ihrer Familie nichts passieren. Im Schlimmsten Fall ist am nächsten Tag die Batterie leer. Eine flammenlose Kerze bringt Ihnen wieder Sicherheit in Ihre eigenen vier Wände. Lesen Sie auch den Artikel zu LED-Kerzen mit Fernbedienung.

▷ Anschauen lohnt sich:

Schluss mit Wachsflecken

Elektrische Kerzen haben noch einen weiteren, tollen Vorteil gegenüber der Echtwachskerze. Während man sich früher öfter über Wachsflecken auf der Fensterbank oder am Kerzenständer ärgern musste, kann einem dies mit einer flammenlosen Kerze nicht passieren. Eine Kerze mit LED-Technik wird niemals lästige Wachsflecken hinterlassen. Eine flammenlose Kerze bereitet Ihnen keinen zusätzlichen Reinigungsaufwand. Eine LED-Kerze funktioniert einfach nur – Sie müssen sich praktisch gar nicht darum kümmern. Eine Kerze mit einer LED-Lampe zaubert Ihnen – je nach Wunsch – eine romantische oder behagliche Atmosphäre. Das einzige, das Sie hierfür tun müssen, ist die Kerze anzuschalten.

Mit LED-Kerzen sparen Sie bares Geld

Gerade in der dunklen und kalten Jahreszeit werden in Millionen deutscher Haushalte abends Kerzen und Teelichter angezündet. Doch irgendwann sind diese abgebrannt und es muss Ersatz gekauft werden. Eine LED-Kerze wird nie abgebrannt sein. Bei einer Kerze ohne Wachs und Flamme müssen Sie nur ab und zu die Batterie austauschen. Da diese Kerzen aber mit der ganz neuen Art der LED-Technologie arbeiten, welche bekanntermaßen sehr sparsam im Verbrauch ist, haben die dafür verwendeten Batterien eine sehr lange Lebenserwartung. Eine mit einer LED-Birne ausgestattete Kerze spart daher bares Geld.

Die Vielzahl an Einsatzmöglichkeiten

Mit einer Echtwachskerze kann man wundervolles Stimmungslicht zaubern – ob für einen romantischen Abend zu Zweit oder ein schönes Essen mit der Familie oder Freunden. Dies ermöglicht Ihnen auch eine Kerze mit der neuen LED-Technologie – und, wie bereits beschrieben – dazu noch sicherer, günstiger und pflegeleichter.

Doch eine Led-Kerze kann noch mehr. Bei vielen flammenlosen Kerzen haben Sie – neben der Einstellung für „normalen“ Kerzenschein – die Möglichkeit die LEDs in verschiedenen Farben leuchten zu lassen. So können Sie zum Beispiel Ihre flammenlosen Kerzen das ganze Jahr über „normal“ im Kerzenschein-Modus leuchten lassen, zu einem besonderen Anlass, wie beispielsweise Ihrem Geburtstag oder einer Silvesterparty, können Sie eine Gute-Laune-Farbe wählen. Lassen Sie Ihre Kerze ohne Flamme z.B. in rot, grün oder blau leuchten – unter Garantie ein Hingucker auf jeder Party.